pletzerdesign unterstützt Münsterer Kicker bei Charity Aktion

Münsterer Nachwuchsfußballer mit Charity Aktion für das "Netzwerk Tirol hilft"

Die Nachwuchskicker aus Münster ließen in der Herbstsaison 2017 mit einer selbstlosen Spendenaktion aufhorchen. Wir freuen uns, die jungen Sportler dabei unterstützen zu dürfen. Unser Sponsoringbeitrag in Höhe von € 300,- wird von den Fußballspielern in eine Spende an das "Netzwerk Tirol hilft" umgewandelt.

 

Doppelpack: Gute Tat und Herbstmeister

In der Vorweihnachtszeit besticht das Nachwuchsteam des SC Münster nicht nur mit sportlichen Glanzleistungen sondern auch mit einer guten Tat. Die Kicker, größtenteils zwichen 14 und 18 Jahre alt, haben sich entschlossen, ihre Dressen selber zu finanzieren. Die ursprünglich für die Dressen vorgesehenen Sponsoringgelder wurden an das Netzwerk Tirol hilft gespendet. Landesrätin Beate Palfrader konnte gemeinsam mit Netzwerkkoordinator Herbert Peer in Anwesenheit der Sponsoren einen Scheck in Höhe von € 1.500,- von der gesamten Nachwuchsmannschaft (großteils Schüler oder Lehrlinge) in Empfang nehmen. Erfreulich ist zudem, dass die Kicker mit den neuen Dressen als Herbstmeister überwintern.

 

Netzwerk Tirol hilft: rasche und unbürokratische Hilfe in schwierigen Lebenslagen

Die Scheckübergabe erfolgte durch den Geschäftsführer des REHA Zentrum Münster DI Claus Brunner an Landesrätin Beate Palfrader sowie Netzwerkkoordinator Herbert Peer. Dieser machte auf die Not, in die immer mehr Menschen in Tirol geraten, aufmerksam. „Etwa vier bis fünf Ansuchen erreichen uns pro Tag. Das sind über 1.500 jährlich. Besonders Alleinerziehende und ältere Menschen mit geringem Einkommen nehmen unsere Leistungen in Anspruch“, berichtet der Netzwerkkoordinator. „Netzwerk Tirol hilft“ ermöglicht Bedürftigen eine rasche und unbürokratische Hilfe in schwierigen Lebenslagen. Auch Landesrätin Beate Palfrader zeigte sich besorgt darüber, dass es auch in Tirol noch jede Menge bedürftige Personen gibt, die die Unterstützung von Gesellschaft und Politik benötigen. Sie hofft, dass Aktionen wie jene des SC Münster Nachahmer finden.

 

Aus Sponsoring wird Spende

Wir waren von der Idee der jungen Sportler sofort angetan und freuen uns, dass unser Sponsoringbeitrag einer karitativen Organisation zugute kommt. Ebenfalls beteiligt an dieser Spendenaktion waren das REHA Zentrum Münster, die Spengelerei & Dachdeckerei Mark Schrettl, MFM – Meindl Facility Management und Rothhaupt – Malerei & Werbetechnik.

 

Medien- und Presseberichte

Bericht auf meinbezirk.at

 

Foto: inpublic

 

 

Zurück